Eine Dampfmaschine in der Schule

 

Woher kommt unser Strom? Wie können wir Engerie sparen?

Wie funktioniert ein Kraftwerk? Brauchen wir Strom?

Herr Franken informierte die Klasse 4a über die Thematik "Energie und Umwelt". Durch die Umweltprojektförderung 2011 in Grundschule der Stadtwerke Borken kam Herr Franken, Mitarbeiter der Deutschen-Umweltaktion e. V. (DUA), in unsere Schule.

 

   IMG 7615

 

"Der Besuch von Herrn Franken war sehr schön. Er hat uns erklärt, wie eine Dampfmaschine funktioniert. Man muss Grillanzünder in ein Feuerröhrchen legen und es anzünden. Als nächstes muss man 2-3 Minuten warten. Nach dem Warten muss man 1-2 Tröpfcehn Öl hinein geben. Als Nächstes muss man wieder 2-3 Minuten warten. Dann dreht man ein kleines Ventil auf. Anschließend dreht sich ein kleines Rädchen. Wenn sich genug Dampf sammelt, pfeift die Maschine. Wir haben daneben einen Dynamo mit einer kleinen Lampe aufgebaut. Die Lampe hat sogar geleuchtet."

Autorin: Lorena, Klasse 4a

 

IMG 7617   IMG 7627

 

"Der Besuch von Herrn Franken war toll. Er hat uns viel erklärt. Die Klasse fand es am Besten als er uns die Dampfmaschine gezeigt hat. Er hat uns auch noch einen Helikopter gezeigt - mit Solarengerie. Die Dampfmaschine hatte eine kleine Pfeife. Wir haben viel gelernt, zum Beispiel soll man nicht so viel Auto oder Motorrad fahren, das ist sogesagt Umweltverschutzung. Es kam auch Rauch aus der Dampfmaschine. Wir haben uns auch Windräder angeschaut."

Autorin: Scarlett, Klasse 4a

 

IMG 7632