Radfahrtraining in der Jugenverkehrsschule

 

Die 2b in der Jugendverkehrsschule

Im Rahmen der Verkehrserziehung unserer Schule sollen die Kinder zu sicheren Verkehrsteilnehmern erzogen werden. Die Kinder der Jahrgänge 1 und 2 können zweimal im Jahr mit Unterstützung der Jugendverkehrsschule praktische Übungen mit dem Fahrrad absolvieren.

Mit großer Vorfreude kamen die Kinder der Klasse 2b am 13.6.17 Tag zur Schule. Ausgerüstet mit einem schützenden Helm stiegen sie auf die eigenen oder von der Jugendverkehrsschule ausgeliehenen Räder. In einem geschützten Bereich übten sie Schritt für Schritt das richtige Anfahren, das Handzeichen und den Schulterblick. Sogar erste Übungen zur zielgerichteten Bremsung und Ausweichmanöver standen auf dem Programm.

Engagiert und mit viel Freude machten die Kinder mit und lauschten den Erklärungen des Fachmanns. Am Ende der Übungsstunde hatten alle SchülerInnen ein wenig mehr Sicherheit im Umgang mit dem Fahrrad dazugewonnen.

 20170613_081253.jpg


 

Siegerehrung vom Sportfest

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren herzlich den jahrgangsbesten Sportlern des diesjährigen Sportfestes zu ihrer Ehrenurkunde.

 

DSC00176

 

Klasse 1:

Linus Olthoff (1b)

Klasse 2:

Carolin Schlattjann (2a)

Kewin Neumann (2b)

Klasse 3:

Janis Kretzschmar (3b)

Klasse 4:

Jasmin Distler (4a)

Florian Schulz (4b)

 


 

Sportfest 2015

 Roncalli-Schüler sind fit!

Dass die Roncalli-Schüler sportlich fit sind, zeigte sich währen des diesjährigen Sportfestes am vergangenen Freitag. Nach einer gemeinsamen Aufwärmphase im Forum der Schule, zeigten die Kinder der ersten bis vierten Klasse ihr sportliches Können an verschiedenen Spiel- und Sportstationen.

P5290300  P5290303

Arme, Beine und der ganze Körper wurden zu fetziger Musik aufgewärmt.

P5290304  P5290314

 Neben dem 50-Meter-Lauf, dem Weitsprung und dem Werfen standen auch neun abwechslungsreiche Spielestationen auf dem Sportprogramm an diesem Morgen. 

DSC00123  DSC00125

Drei-Bein-Lauf und Flossenlaufen machten sichtlich Spaß!

DSC00127  DSC00132

Sackhüpfen und Blind-Dribbeln durften auch nicht fehlen!

DSC00136  DSC00145

Wer wohl beim 50-Meter-Lauf, beim Werfen und Weitsprung die besten waren? Am kommenden Dienstag findet die Ehrung der besten Roncalli-Sportler statt.

DSC00151  DSC00153

Auch die Erstklässler meisterten die Stationen mit Erfolg!

DSC00158  DSC00159

 


 

 

Sportfest 2014

SIEGEREHRUNG 2014

 

Bei tollen Sportlerwetter fand in diesem Jahr das Spiel- und Sportfest an der Roncalli-Schule statt (siehe unten). Nun konnten die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler geehrten werden.

Herzlichen Glückwunsch!

sieger

 

Klasse 1:

Carolin Schlattjann

 

Klasse 2:

Noah Kiesling

 

Klasse 3:

Jasmin Distler, Florian Schulz

 

Klasse 4:

Annika Schulz, Robin Baar

 


 

Sprinten, Werfen, Springen!

 

Dass die Roncalli-Kinder fit sind, haben sie beim Sportfest 2014 gezeigt. Am vergangenen Freitag mussten sie sich in verschiedenen Disziplinen beweisen.

 

Zunächst ging es los mit dem gemeinsamen Aufwärmen: Von Gymnastikbewegungen bis hin zu Aerobicschritten, alle Mädchen und Jungen bewegten sich im Rhythmus der Musik. Abschließend wurde gemeinsam der AEIOU-Tanz getanzt.

DSC00437 DSC00438

Anschließend ging es auf den Schulhof: Zunächst mussten die Erst- und Zweitklässler die Sportstationen absolvieren.

Sprinten - Wir hatten schnelle Kinder!

 DSC00447

Große Kängurusprüngen zeigten die Kinder beim Weitsprung!

DSC00446

Die Bälle flogen beim Weitwurf!

DSC00449

Auch bei den Spielestationen zeigten die Kinder ihr Können. Der Spaß und die Freude an der Bewegung standen dabei im Vordergrund.

DSC00450 DSC00454

DSC00455

Am Ende konnten die Kinder beweisen, dass sie besser beim Völkerball spielen sind als die Lehrer und Eltern.

Herzlichen Glückwunsch an die Roncalli-Kinder!

DSC00460

 


 

 

Zweitklässler KLETTERN!

Hoch hinaus wollten die Kinder der Klasse 2c am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam fuhren sie zum Jugendhaus in Borken und konnten dort unter Anleitung des Schuljugendarbeiter Timo Nubbenholt die Wände erklimmen.
Besonders wichtig war die Teamarbeit und das Vertrauen untereinander. Die Fotos beweisen, dass die Kinder es mit Vertrauen in ihren Partner hoch hinaus geschafft haben. Es war ein toller Vormittag!

 

HPIMG 8710  HPIMG 8715

 HPIMG 8729  HPIMG 8741

 HPIMG 8743  HPIMG 8720

HPIMG 8725  HPIMG 8733

 

Auch die Klasse 2b war klettern:

CAM002691  CAM002671

CAM002641  CAM002581

Sportfest 2013

 Sportlich und fit...

...zeigten sich die Kinder der Roncalli-Schule am vergangenen Freitag. An zahlreichen Sport- und Spielstationen mussten sie während des Sportfestes ihr Können unter Beweis stellen.

 

Arme hoch, Kopf drehen, auf der Stelle joggen - nach einem gemeinsamen Aufwärmen im Forum der Schule, tanzten alle Mädchen und Jungen des Tanz "A E I O U" von Kika Tanzalarm. Anschließend waren sie gut aufgewärmt für die kommenden Herausforderungen.

Sportfest 2013 014

 

 Auf dem Schulhof betreuten viele Eltern die Spielstationen. "Es gab Klettern, Roller fahren, Handtuchtennis und noch viel mehr", berichteten sportlich fitte Erstklässler. Für sie war es im diesem Schuljahr das erste Sportfest an der Roncalli-Schule. 

Sportfest 2013 019   Sportfest 2013 020

 

Auf der Rasenfläche mussten die Kinder sich den Leichtathletik-Stationen stellen. Schnelle Rennen, weites Springen und weites Werfen waren hier gefragt. Wer die meisten Punkte erzielte, werden die Kinder am Mittwoch im Forum der Schule während der gemeinsamen Siegerehrung erfahren.

 Sportfest 2013 023   Sportfest 2013 024

 

Sportfest 2013 032   Sportfest 2013 031  

 

Ehrung der jahrgangsbesten Sportler

Alle Schülerinnen und Schüler haben während des Sportfestes gezeigt, wie sportlich fit und aktiv sie sind.

Einige Kinder haben sich durch besonders gute sportliche Leistungen hervorgehoben und wurden am vergangenen Mittwoch dafür geehrt.

IMG 8696

 

Ehrenurkunden für die jahrgangsbesten Sportler im Schuljahr 2012/13 gab für:

Jasmin Distler (1a)

Tom Rottstegge (1b)

Julia Eming (2b)

Florian Schulz (2b)

Lea Fortmann (3c)

Luca Leipold (3b)

Kerstin Eming (4c)

Julian Strunk (4c)

Herzlichen Glückwunsch!

 


 

 

 

 

Mühlenlauf 2013

Roncalli in Zeitung und TV

Sponsorenlauf in Weseke

29.05.2013

 

Schüler erlaufen 9614 Euro für Mühle

9614 Euro - das ist der Erlös des Sponsorenlaufs in Weseke. Nutznießer ist der Mühlenverein.


Die Tafeln zeigen es an : 9614 Euro kamen beim Sponsorenlauf zusammen.

WESEKE (ska). Wenn‘s in Weseke mal läuft, dann richtig. Als im April der „Mühlenlauf“ anstand, bei dem die Weseker zugunsten der Bockwindmühle ihre Runden laufen konnten, waren beide Schulen natürlich mit am Start. Und jetzt zeigt sich, mit welchem Elan. Die rund 650 Schüler der Roncalli-Grundschule und der Maria-Sibylla-Merian-Realschule haben nämlich zusammen rund 4300 Kilometer abgespult und damit satte 9614 Euro für das Weseker Vorzeigeprojekt erlaufen.

Gestern gab es in der Grundschule dazu die offizielle Übergabe an den Mühlenverein mit dem Vorsitzenden Christian Rottstegge an der Spitze. Der freute sich sichtlich und sagte: „Wenn der Stadtrat unseren Zuschuss genehmigt, dann haben wir das Geld für die Baukosten zusammen.“

Die Lauffreude der Schüler war sogar so groß, dass noch Geld übrig blieb. Beide Schulen erhalten deshalb vom Mühlenverein jeweils 500 Euro. Die Grundschule will dafür Material für den Sachunterricht anschaffen, die Realschule spendet das Geld für den kleinen Samuel aus Uganda, der derzeit in Dorsten gleich mehrfach operiert werden muss.

Zusätzlich laufen die Weseker nicht nur für die Mühle, sie backen auch. Die Bäckerei Späker hatte eine Themenwoche zur Mühle und übergab daraus gestern ebenfalls den Erlös: noch einmal gut 400 Euro.

Autor: Sven Kauffelt

Quelle: Borkener Zeitung

 

Das passende Video von borio tv finden Sie hier.


 

Startklar!

Auf die Plätze, fertig...

IMG 0469klein

 ....los!!!

IMG 0470klein

IMG 0471klein IMG 0472klein

IMG 0473klein IMG 0485klein

 

4, 3, 2, 1 - Los...

IMG 0493klein

 IMG 0494klein

IMG 0496klein IMG 0522klein

 
Die Kinder der Roncalli-Schule legten sich mächtig ins Zeug für die Weseker Mühle. Viele Male sind sie die Laufstrecke von 1,8 Kilometern gelaufen, gejoggt oder gewandert.

Zuvor hatten sie sich Sponsoren gesucht, die pauschal oder pro gelaufene Runde Geld für den Aufbau der Mühle zusicherten.

Eine Menge Geld ist zusammengekommen, darüber freut sich Weseker Mühlenverein sich besonders.

"Auf dem Hügel neben Pickers Garten ist die große Mühle aus Holz inzwischen nicht mehr zu übersehen - egal aus welcher Richtung man kommt. Na, ja, eine Mühle eigentlich noch nicht so richtig, die markanten Flügel fehlen noch und die Inneneinrichtung und und und. Für all das benötigt der Mühlenverein noch Geld, trotz der großzügigen Unterstützung durch die Stadt Borken. Es ist noch viel tun, um die Finanzierung des Endausbaus sicher zu stellen."

(Quelle: Mühlenverein Weseke) 

 

Näheres Informationen und weitere Fotos unter Borkener Zeitung.



 

Mühlenlauf 2013

Sei dabei. Lauf mit.

 

Alle Kinder der Roncalli-Schule sind beim "Mühlenlauf 2013" am Samstag, 27. April 2013, dabei.

Der Sponsorenlauf findet zugunsten des Weseker Mühlenvereins statt.

Nähere Informationen zum Ablauf, zur Laufstrecke und zur Sponsorenkarte werden in nächster Zeit hier erscheinen.

 

AKTUELL: Elternbrief zum Weseker Mühlenlauf

 

sponsorenlauf

Weitere Beiträge ...