2. Wer muss eine Mund-Nasenschutzmaske tragen?

Antwort 2

 

Alle, die sich auf dem Schulgelände bewegen, Kinder wie Erwachsene.

Ausnahme:

- Kinder an ihrem festen Sitzplatz in der Klasse

- Kinder in ihrem festen Betreuungsraum in der OGS und der ÜMI

- Kinder und Erwachsene, für die der Arzt ein Attest geschrieben hat, dass sie

aus gesundheitlichen Grründen keinen MNS tragen können

- Lehrkräfte, die verlässlich den Abstand von 1,5 m zu den Kindern einhalten

können (z.B. wenn sie an der Tafel etwas erklären)

 

<< zurück zur Übersicht